Garten. Einfriedung

Der Garten ist nicht nur schmückender Rahmen des Hauses, sondern gleichwertiger Lebens- und Wohlfühlbereich, oft unterbewertet und in der Planungsphase des Gebäudes unberücksichtigt. Mir ist es sehr wichtig Innen und Außen als Einheit zu sehen und zu gestalten. Die Haustüre sei nicht Barriere, sondern Verbindung zweier gleichwertiger Teile, immer in enger Zusammenarbeit mit den künftigen Bewohnern, um deren Geschmack auch in der Natur Rechnung zu tragen. Freuen Sie sich auf Ihren Lebensbereich Garten, den ich mit Ihnen gemeinsam planen und umsetzen werde.

 

Einfriedung - Neugestaltung

Neben dem Wohnhaus in Buchkirchen wurde das Grundstück bebaut. Da die bestehende Einfriedung nicht mehr genügend Sichtschutz bot, überlegte ich mir ein Möglichkeit den Zaun "aufzustocken" und das Drahtgeflecht durch Lärchenbretter zu ersetzen.

Weiterlesen

Freiraumgestaltung - ehemalige Tischlerei

Durch die Situierung des Freiraums bei dem Projekt Tischlerei wird Wohnhaus, zwischen den Baukörpern Garage und Haus, und durch die wehrhafte Einfriedung, bekommt der Garten einen südlichen Hofcharakter.

Weiterlesen

Vorgarten für viel Grün

Nachdem die Umbauarbeiten für die thermische Sanierung des Wohnhauses abgeschlossen waren, blieb noch die Aufgabe den Küchen-Vorgarten zu gestalten.

Weiterlesen

Gartengestaltung - Zubauten

Im Zuge der Errichtung der Zubauten für ein Objekt in Wels - siehe: Zubau - Gartengestaltung - sollte auch die Einfriedung erneuert werden.

Weiterlesen

Gartenhaus - Gerätehaus - Spielhaus

Nach dem gelungenen Umbau des Wohnhauses in der Welser Neustadt wollten die Bewohner noch ein Gartenhaus errichten. Es sollte Abstellplatz für Fahrräder, Aufbewahrungsort für Gartengeräte und Kinderspielhaus werden.

Weiterlesen

Freiraum Garten Lärchenzaun zweischalig Rhombus sibirisch

Einfriedungsaustausch

Die in die Jahre gekommene Thujen- Einfriedung, schon etwas schütter und teilweise braun gefärbt, bot nicht mehr ausreichenden Sichtschutz und nahm mittlerweile zu viel Platz ein. Anfang Oktober 2015 ersetzten wir sie durch einen, den bestehenden Baulichkeiten angepassten Lärchenzaun.

Weiterlesen