Wohnraum - Ofenverbau

Für eine gute Freundin in Salzburg sollte ich einen Ofenverbau planen und ausführen. Da auch ein Stellplatz für Ziergegenstände gewünscht wurde, entschied ich mich für ein gemauertes Regalsystem aus Porenbetonsteinen.

Nach den Maßen der aufzustellenden Gegenstände konstruierte ich Fächer, die mit Glasplatten belegt, praktisch und pflegeleicht sind. Die Glasfächer sind an der Unterseite lackiert, sodass eventuelle Staubablagerungen nicht sofort sichtbar werden und eine gleichmäßige Farbe über Jahre dauerhaft erhalten bleibt. Die Ofenfront verblendete ich mit pulverbeschichtetem Lochblech. Front und Abdeckung sind für Revisionsarbeiten leicht entfernbar.
Für die Steinliebhaberin konstruierte ich auch eine Planeten-Pyramide, die den Ofen ziert.