Wels - Pollheimerpark - Freiraumgestaltung

Am Institut „landscape“ der TU Wien war die Aufgabe gestellt einen Freiraum zu gestalten. Ich entschied mich für den Pollheimerpark in meiner Heimatstadt Wels.

Projektumsetzung:
Diese Grünanlage fristet ein sehr unbeachtetes Dasein am Rande der Welser Innenstadt, dient als Aufstellungsort für diverse Denk- und Mahnmale und wird im Winter durch den Adventmarkt etwas belebt. Auf Grund seiner Durchgänge zum Zentrum ließe sich die Fläche sehr gut ins innerstädtische Geschehen einbeziehen und böte die Möglichkeit einer grünen Erholungszone. In meiner Arbeit schlage ich eine Gestaltung mit Pflanzen, Wasser, Stein und Holz vor und platziere eine Lokalität beim Durchgang zur Freiung.