Vykruta Segeln am Attersee

Segeln

Schon seit meiner Kindheit bin ich diesem Sport verfallen. Das Spiel mit den Elementen Wasser und Luft fasziniert mich: Aufregend und entspannend zugleich bietet es die Möglichkeit der Kontemplation und Konzentration. Ein Ausgleich zum und eine Bereicherung für den Beruf, im Einklang mit der Natur deren Kraft und Schönheit zu erfahren.

Weiterlesen

Glasmachen

Physikalisch gesehen ist Glas eine eingefrorene, unterkühlte Schmelze.

Im festen Zustand ein formstabiler Stoff, in einem bestimmten Temperaturbereich zähflüssig und damit formbar. In diesem Zustand beginnt das Vergnügen des Glasmachens, nicht zu verwechseln mit dem Handwerk des Glasbläsers, der vor einer Lampe (heute einem Gasbrenner) arbeitet, indem er Glasstäbe erhitzt und das erweichte Glas zu Perlen, Figuren oder dekorativen Objekten formt. Die früher verwendete Öllampe mit Blasbalg gab dieser Arbeit den Namen.

Weiterlesen

Sprengprüfung

Sprengen

Ausbildung zum Sprengbefugten

Nicht nur das tief verwurzelte Verlangen nach Erkenntnis soll Rechtfertigung sein für meine fortwährende Suche.

Nach 14-tägiger theoretischer Ausbildung an der TU Wien durch Herrn Hon. Prof. Dipl.-Ing. Dr. Peter Petri und einem Tag im Steinbruch Limberg fand am 5. April 2006 die Prüfung statt.

Weiterlesen